• Bleaching beim Zahnarzt in Dortmund

Bleaching Economy: Zahnaufhellung zu Hause (Home Bleaching)

Bleaching economymit individuellen Zahnschienen

Strahlend helle Zähne – das kann nur unter zahnärztlicher Betreuung optimal gelingen. Das MundGesundheitsZentrum in Dortmund hat für Sie wichtige Informationen über die kosmetische Behandlung zusammengestellt.

Die Farbe natürlicher Zähne – wodurch wird sie bestimmt?
Jeder Mensch hat eine eigene, individuelle Zahnfarbe, die sich im Laufe des Lebens verändern kann. Mit dem Alter wird die Schmelzschicht durch die Abnutzung dünner. Das Zahnbein schimmert hindurch. Dieses ist von seiner Farbe her etwas dunkler als die ursprüngliche Zahnfarbe. Zudem können Verfärbungen der Zähne viele weitere unterschiedliche Ursachen haben. Genussmittel, wie Koffein, Nikotin oder Tannine (Rotwein), hinterlassen einen Schleier auf den Zähnen. Auch bestimmte Medikamente können Flecken auf dem Zahnschmelz verursachen.
Wir helfen Ihnen bei der Bestimmung der Ausgangsfarbe und beraten Sie auf dem Weg zur Wunschfarbe.

Wie werden die Zähne aufgehellt?
Für das Bleaching zu Hause werden zunächst Ober- und Unterkiefer abgeformt sowie Modelle hergestellt. Anhand dieser fertigen wir zwei dünne Schienen aus Kunststoff über die Zahnreihen. Die Schienen dienen als Träger für das Bleaching-Gel. Für einen guten Bleaching-Effekt empfiehlt es sich, die mit dem Gel gefüllten Schienen über Nacht zu tragen. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, bewahren Sie das Bleaching-Gel im Kühlschrank auf.

Home-Bleaching vom Mundgesundheitszentrum DortmundPutzen Sie die Zähne zunächst und reinigen Sie anschließend die Zwischenräume. Danach sind folgende Schritte notwendig:

  1. Füllen Sie eine stecknadelkopfgroße Portion Bleaching-Gel „5 % Carbamide Peroxide Mint“ in jede Zahnausbuchtung der Schienen auf die nach außen gewölbten Flächen und setzen Sie sich die passgenauen Schienen auf die Zahnreihen.
  2. Nach einer Tragezeit von vier Stunden entnehmen Sie die Schienen dem Mund und reinigen Sie sie unter fließendem, lauwarmem Wasser mit einer Zahnbürste. Danach sollten die Schienen getrocknet werden.
  3. Füllen Sie nun das Bleaching-Gel „6 % Hydrogen Peroxide Mint“ auf die zuvor beschriebene Weise in die Schienen und tragen diese erneut für 90 Minuten.
  4. Diesen Ablauf wiederholen Sie täglich, bis das Gel aufgebraucht ist.
  5. Den Vorgang können Sie in einem Zeitraum von 5 Wochen nach Bedarf wiederholen.


Wie weiß werden meine Zähne?
Jeder Mensch ist individuell. Das gilt auch für das Ergebnis einer Bleaching-Behandlung. Hauptsächlich wird die Zahnfarbe von der Farbe und Stärke des inneren Zahnbeins bestimmt. Eckzähne sind übrigens von Natur aus immer dunkler. Beim Home-Bleaching werden alle Zähne im Schienenverbund gleichermaßen behandelt, weshalb die Intensität der Aufhellung zwar generell hoch, eine genaue Zahnfarbenprognose aber nicht möglich ist. Bei „normaler“ Einwirkung von Nahrungs- und Genussmittel lagern sich nach zirka 2 – 3 Jahren wieder abdunkelnde Farbstoffe in den Zähnen ein. Eine regelmäßige Prophylaxe und eine gute Mundhygiene können die gewünschte Zahnfarbe auf jeden Fall länger erhalten.

Zahnschienen Home-Bleaching vom Mundgesundheitszentrum DortmundWas sollte man wissen?
Vorübergehend können Empfindlichkeiten der Zähne auftreten. Diese sind unbedenklich und klingen in der Regel nach 1 bis 2 Tagen vollständig ab. Es ist zu empfehlen, erst nach Abklingen der Empfindlichkeiten mit dem Bleaching fortzufahren. Wiederholen Sie den Bleaching-Vorgang dann, bis Sie das gewünschte Ergebnis erreicht haben. Zahnersatz und Füllungen werden durch dieses Verfahren nicht aufgehellt.
Sollten die Zähne – nach Monaten oder Jahren – etwas nachdunkeln, können Sie (am besten nach einer professionellen Zahnreinigung) durch erneutes Bleaching die Zahnfarbe auffrischen. Dann genügen in der Regel wenige Anwendungen.

Was muss man nach dem Home-Bleaching beachten?
Um die Sensibilitäten schneller in den Griff zu bekommen, verwenden Sie „GC MI Paste Plus®“. Das Material wird genau wie die Bleaching-Substanzen in die Schiene gegeben, und diese werden für zirka 20 Minuten getragen.
Verzichten Sie 48 Stunden nach dem Bleaching auf Nahrungsmittel mit vielen Farbstoffen, wie Kaffee, Tee, Rotwein, dunkle Säfte, Cola, Karotten rote Beete, Blaubeeren. Der Konsum von Zigaretten sollte auf jeden Fall für 12 Stunden eingestellt werden.

Unser Preis für das Bleaching ECONOMY: 245,00 €.

Als Alternative zum Bleaching ECONOMY bieten wir Ihnen unser Bleaching STANDARD oder Bleaching PREMIUM an. Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns gerne an - oder nehmen Sie über unser Formular Kontakt mit uns auf!

ZUR BLEACHING-ÜBERSICHT | TERMIN VEREINBAREN

 

Allgemeiner Hinweis
Es handelt sich bei den angegebenen Preisen um unverbindliche Richtwerte, die nach der GOZ (Gebührenordnung für Zahnärzte) ermittelt werden. Eine genaue Planung der Behandlung sowie Kostenkalkulation kann grundsätzlich erst nach einer eingehenden Untersuchung durch einen Zahnarzt vor Ort erfolgen. Variationen ergeben sich schließlich aus Schwierigkeit und Aufwand einer Behandlung beim jeweiligen Patienten. In den meisten Fällen können erstellte Kostenkalkulationen allerdings eingehalten werden; ansonsten ist schon im Vorhinein eine genauere Abschätzung der Abweichung von den Richtwerten möglich. Die individuellen Besonderheiten werden deshalb auf jeden Fall ausführlich vor Beginn der Therapie besprochen!